Autogenes Training Fernlehrgang

Anzeige

AUSBILDUNG ZUM/ZUR ENTSPANNUNGSPÄDAGOGEN/IN SEMINARLEITER/IN FÜR AUTOGENES TRAINING UND PROGRESSIVE MUSKELRELAXATION

Der Bedarf an Gesundheitsmaßnahmen, wie es das autogene Training und andere Entspannungsmethoden darstellen, steigt enorm. Die Gründe dafür sind der zunehmende Stress und die resultierende Belastung für den Einzelnen, das Bestreben weiter Teile der Bevölkerung nach eigenverantwortlichem Umgang mit ihrer Gesundheit, aber auch die Entwicklung hin zur Kostendämpfung im Gesundheitswesen.

* ➤ weitere Infos.

 

Ausbildungsdauer

12 Monate Regelstudienzeit(individuelle Absprachen sind möglich)


Ausbildungsbeginn

Jederzeit; die Ausbildung kann berufsbegleitend absolviert werden.


Lernaufwand

  • Ca. 4 Stunden pro Woche für die Bearbeitung der Studienbriefe
  • zusätzlich ca. 2 Stunden pro Woche für das praktische Üben des autogenen Trainings und der progressiven Muskelrelaxation#

Lernmaterial

  • 19 Studienbriefe mit Übungen, Aufgaben und Praxisbeispielen
  • Zwischentests nach jedem Studienbrief
  • 2 Audio-CDs (Autogenes Training, progressive Muskelrelaxation)
  • 1 Text-CD mit Schulungsmaterial für Ihre spätere Praxis- und Seminartätigkeit

Seminare

  • 4 praktische Tagesseminare (in der Regel am Samstag)
  • 2 Sonntage mit jeweils 4 Vorlesungen (Teilnahme empfohlen)

Um nähere Informationen über Inhalte der Studienbriefe und Seminare zu erfahren, laden Sie die Lehrgangseinführung aus unserem Downloadcenter herunter.


Abschluss

  • Schriftliche Abschlussprüfung
  • Studienbescheinigung mit Aufführung aller Ausbildungsinhalte
  • BTB-Abschluss-Zertifikat: „Entspannungspädagoge/in – Seminarleiter/in für Autogenes Training und progressive Muskelrelaxation“

Wenn Sie an den Praxisseminaren nicht teilnehmen, erhalten Sie lediglich ein Abschlusszeugnis „Entspannungspädagogik“.


Teilnahmegebühren

Preise und weitere Informationen erhalten Sie mit unserem kostenlosen Studienprogramm. Jetzt kostenfrei & unverbindlich anfordern.

 

 


btb.info

Anzeige